Diese Fakten über „Alaskan Bush People“ lassen uns ernsthaft in Frage stellen, wie legitim die Show ist

Die Sterne von Alaskan Bush People dokumentieren seit 11 Saisons ihren exzentrischen „Wildnis“ -Lebensstil. Die Fans haben jedoch angefangen zu hinterfragen, wie ehrlich die Familie mit der Darstellung ihres Lebens ist. Mach das Browns Ja wirklich lebe isoliert mitten in Alaska oder ist die gesamte Show gefälscht?

Es ist bekannt, dass die Familie, die in einem isolierten Teil des Staates lebt, die moderne Gesellschaft meidet und ein einfaches Leben im „Busch“ bevorzugt. Aber mehreren Quellen zufolge, darunter Einheimischen, die die Familie kennen, und Fans mit ausgeklügelten Ermittlungsfähigkeiten, wurden einige ziemlich überraschende Übertreibungen über die Browns und ihre Geschichte aufgedeckt.

Online-Radar berichtete, dass verstorbener Patriarch Billy Brown , Ami Brown und ihre sieben Kinder - Noah, Snowbird, Rain, Joshua, Solomon, Gabriel und Matthew - leben während der Dreharbeiten tatsächlich in einem Hotel in Hoonah, Alaska. Nachbarn Jay Erickson und Becky Hunnicutt behauptete, sie hätten die Browns zu jeder Zeit von der Icy Strait Lodge kommen und gehen sehen.

'Alle Jungen haben ihre eigenen Zimmer', sagte Hunnicutt der Verkaufsstelle. Sie fügten hinzu, dass Produktionscrew-Mitglieder aus der Discovery Channel-Serie sich häufig auch in der Lodge zurücklehnen.

Während der 'Fight or Flight' -Episode erhielten die Fans die Eröffnungsbotschaft: 'Der Discovery Channel erhielt die Erlaubnis, das Leben einer abgelegenen Bush-Familie zu dokumentieren. Während der Produktion ereignete sich ein Vorfall und die Dreharbeiten wurden eingestellt. “

Die entscheidende Szene zeigt die Familie, die nachts von zwei Schüssen geweckt wird, die draußen abgefeuert werden. Die Männer eilen schwer bewaffnet hinaus, als scheinbar ein dritter Schuss abgefeuert wird. 'Dieses Land ist es nicht wert, dafür zu sterben', sagte Billy zu den Kameras.

Gemäß Anchorage Daily News Alaska State Troopers sagte jedoch, dass niemand mit verbunden ist Alaskan Bush People scheint alle abgefeuerten Schüsse gemeldet zu haben. Hmm…

Von der Gefängniszeit bis zum Betrug gibt es viele Gründe, warum Fans glauben, dass die Familie für das Fernsehen vortäuscht. Scrollen Sie weiter, um alle Hinweise zu sehen.

roter Kopf vom Jungen trifft Welt

1 von 9

Ist Alaskan Bush People Fake?



Mit freundlicher Genehmigung von Rain Brown / Instagram

Sie leben nicht mitten im Nirgendwo.

Tatsächlich ist die Kabine der Browns nicht so weit entfernt, wie Sie es gerne glauben würden. Während der ersten Staffel hatte die berühmte Familie entfernte Nachbarn und sogar einen Pizzaladen, den Anchorage Daily News berichtet.

2 von 9

Ist Alaskan Bush People Fake?

Mit freundlicher Genehmigung von Rain Brown / Instagram

Sie übernachten zwischen den Dreharbeiten in komfortablen Hotels.

Laut Radar haben Einheimische die Browns in einem gemütlichen Gasthaus entdeckt. Sie sagten, die Browns und das Produktionsteam verbringen die meiste Zeit in der Icy Strait Lodge.

3 von 9

Ist Alaskan Bush People Fake?

Mit freundlicher Genehmigung von Rain Brown / Instagram

Noahs 'Date' war eigentlich eine Schauspielerin.

In der Show datierte Noah eine Frau namens Karryna Kauffman , aber die Fans fanden ihre IMDb-Seite kurz nach der Ausstrahlung der Folge.

Warum hat Matt die braune Stadt verlassen?

4 von 9

Ist Alaskan Bush People Fake?

Mit freundlicher Genehmigung von Rain Brown / Instagram

sind vinny und alyse noch zusammen

Sie sind technisch versiert.

Die Familie kennt sich auf jeden Fall mit einem Computer aus. Joshua, a.k.a. Bam Bam, Gabe, Noah, Snow und Rain hatten alle YouTube-Accounts - und viele sind aktiv Instagram auch. Denken Sie daran, dies war, bevor sie für Mama nach Los Angeles gezogen sind Amis Krebsbehandlungen .

5 von 9

Ist Alaskan Bush People Fake?

Mit freundlicher Genehmigung von Rain Brown / Instagram

Sie wurden einmal zu Gefängnis verurteilt.

Im Jahr 2016 verbrachten Billy und sein Sohn Bam Bam 30 Tage im Gefängnis, weil sie auf ihren Dividendenanträgen für den permanenten Fonds gelogen hatten, die besagten, dass sie in Alaska lebten, als sie es tatsächlich nicht waren. Und das war nicht ihre erste Gesetzesverletzung. Im Jahr 2014 wurden sie wegen 24 Fällen ungetragener Fälschung und Diebstahls angeklagt, weil sie erneut gelogen hatten, in Alaska zu leben, um staatliche Schecks zu erhalten. Die Anklage wurde schließlich fallen gelassen, da beide sich schuldig bekannten.

Seit der Anklage hat die Familie gesagt, es sei ein Missverständnis gewesen, aber viele Fans haben es getan komm nach vorne um zu enthüllen, dass sie die Browns gesehen haben, die zwischen den Aufnahmen der Show in Vermietungen in Los Angeles und Colorado übernachtet haben.

6 von 9

Ist Alaskan Bush People Fake?

Mit freundlicher Genehmigung von Rain Brown / Instagram

Die Browns haben ihre Browntown-Hütte möglicherweise nicht gebaut.

Laut Billy wurde die Hütte der Familie mit seinen 'bloßen Händen' gebaut, aber als die Hütte niederbrannte, verlor die Familie alles. Jedoch nach Kommentatoren auf Facebook Die neue Hütte der Browns wurde von Einheimischen gebaut, nicht von der Familie. 'Sie porträtieren sich als etwas, was sie nicht sind', schrieb die Quelle. „Sie leben nicht im Busch - sie gehen nur dorthin, um Szenen zu drehen. Sie haben mit der Discovery-Crew in Hoonah gelebt. Einheimische bauen ihre Hütte. “

7 von 9

Ist Alaskan Bush People Fake?

Mit freundlicher Genehmigung von Rain Brown / Instagram

Die Familie lebt in einer Lodge zwischen den Aufnahmen.

Am schlimmsten ist wahrscheinlich die Enthüllung, dass die Familie Bush in gemütlichen Unterkünften bleibt, wenn sie nicht filmt. Die Familie fühlt sich dort so wohl, dass der älteste Sohn Matt oft an der Bar der Unterkunft rumhängt. „Matt ist sehr gut mit den Damen, charmant und lustig. Ein natürlicher Flirt “, sagte eine Quelle Radar . 'Er hat sogar Abholzeilen auswendig gelernt!'

Wie viel werden Vanderpump-Regeln bezahlt?

8 von 9

Ist Alaskan Bush People Fake?

Mit freundlicher Genehmigung von Rain Brown / Instagram

Wo die Browns jetzt leben.

Heute hat die Familie ihre Lebensumstände noch einmal aktualisiert. Als die Nachricht kam, dass Ami gegen Lungenkrebs kämpfte, verließ die Familie ihr Gehöft in Alaska, um ihr bei ihrer Behandlung zu helfen. Die Familie lebt jetzt in einem Millionen-Dollar-Villa in L.A.

9 von 9

Ist Alaskan Bush People Fake?

Mit freundlicher Genehmigung von Rain Brown / Instagram

Billy Brown hat bestritten, dass die Show 'falsch' ist.

'Was kannst du solchen Leuten sagen?' Billy hat es einmal erzählt Radar . 'Wir nennen sie' Bob im Keller '. Genau das nennen wir die Leute, die hinter den Computern sitzen und kein Leben haben. Diese Leute tun mir tatsächlich leid, wenn sie nichts anderes zu tun haben. '

Beliebte Bilder

23 hochwertige Bleistifte Clipart Schwarzweiß kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Amanda Bynes zeigte am 30. Dezember über Instagram anscheinend ein neues herzförmiges Gesichtstattoo zusammen mit einer neuen Haarfarbe. Sehen Sie das Foto hier!

48 hochwertige New York City Skyline Silhouette Png kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Kostenlos herunterladen Xoxo Cliparts # 317669, othes Hug kostenlos herunterladen

22 hochwertige Sugar Cookie Clipart Schwarzweiß kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Chanel West Coast ist ein offenes Buch, aber wir wissen nicht viel über die Familie des Lächerlichkeitsstars. Erfahren Sie hier mehr über ihre Eltern.