'90-Tage-Verlobter' Alaun Molly Hopkins 'Ex Luis Mendez bestätigt, dass er' nächsten Monat 'in die Dominikanische Republik deportiert wird

Molly Hopkins 90-Tage-Verlobter Luiz Mendez wird deportiert



Mit freundlicher Genehmigung von Luiz Mendez / Instagram; Einschub: Mit freundlicher Genehmigung von Molly Hopkins / Instagram

90 Tage Verlobter Alaun Molly Hopkins 'ex Mann, Luis Mendez wird zurück in die Dominikanische Republik deportiert 'Nächsten Monat', bestätigte er in einer exklusiven Erklärung an In Kontakt.

Der Grund für seine Abschiebung ist unbekannt, aber es gibt Spekulationen, weil er keine Green Card hat.

Seifenschmutz war der erste, der die Nachricht über seine Deportation verbreitete, und sie wiesen darauf hin, es sei denn, Mendez'SDie neue Frau hatte die Staatsbürgerschaft in den Vereinigten Staaten. 'Sie wäre nicht berechtigt, seinen dauerhaften Einwanderungsstatus zu fördern.'

Molly Hopkins 90-Tage-Verlobter Luiz Mendez wird deportiert

Mit freundlicher Genehmigung von Luiz Mendez / Instagram

Bereits im Oktober 2018 bestätigte Mendez exklusiv In Kontakt dass er fünf Monate nach seiner Scheidung von Hopkins, 45, wieder heiratete, wurde im Mai abgeschlossen. Zu dieser Zeit teilte er weitere Details über ihre romantische Zeremonie mit. „Ja, ich habe geheiratet. Das war meine Hochzeit am 19. September “, teilte er mit. 'Ich liebe dieses Mädchen so sehr.'

Der Star der 5. Staffel enthüllte nicht die Identität seiner neuen Liebe, sagte aber, dass sie immer ein Lächeln auf seinem Gesicht hatte. 'Das Erstaunlichste war, sie zu treffen, weil sie alles Leben in Glück verwandelt hat', schwärmte er und nannte seine errötende Braut eine 'erstaunliche' Frau.

Mendez gab bekannt, dass er nach der Trennung „keinen Kontakt“ zu Hopkins hatte In Kontakt er wollte nur sein “ glücklich Und fahren Sie mit seinem Leben nach ihrer Trennung fort.

alexis eddy bist du derjenige

In den letzten Wochen veröffentlichte er ein Foto mit Freunden, die in Hoboken, New Jersey, getaggt waren, und genoss eine schöne Zeit mit seinen Familienmitgliedern.

Molly Hopkins 90-Tage-Verlobter Luiz Mendez wird deportiert

Mit freundlicher Genehmigung von Molly Hopkins / Instagram

Hopkins bemühte sich auch darum, nach ihrer Scheidung glücklich zu werden. Sie verlor 40 Pfund und zeigte, dass sie während eines Auftritts am begann, ihren neuen Beziehungsstatus anzunehmen 90 Tage Verlobter: Was jetzt? im Mai 2019.

'Ich erinnere mich nicht wirklich an meine Zeit mit Luis, aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es für mich nicht emotional ist', teilte das TLC-Alaun in ihrem Beichtstuhl mit. „Ich war der Liebe verpflichtet. Ich war der Beziehung verpflichtet. “

Trotz der Art und Weise, wie sich alles entwickelte, sagte Hopkins, sie habe sich mit ihrem neuen Leben nie mehr befreit gefühlt. Am Ende der Folge lobte sich die BH-Kennerin dafür, dass sie in diesen schwierigen Zeiten stark geblieben war, und fügte hinzu: „Ich kann sich biegen, aber nicht brechen . '

Angesichts der bevorstehenden Deportation scheint Mendez seine verbleibende Zeit in den USA optimal zu nutzen.

Beliebte Bilder

65 hochwertige Candle Flame Clipart kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

49 hochwertige Holzzaun-Cliparts kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Ashley Parker Angel ist das Geschenk, das immer wieder gegeben wird. Der gutaussehende Sänger zeigt erneut seinen sexy Körper, damit alle Instagram ihn sehen können - und

23 hochwertige Flugzeug-Schwarzweiß-Cliparts kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

In einem offenen neuen Interview berichtete Bobby Brown über den Tod seiner Ex-Frau Whitney Houston im Jahr 2012. Sprechen Sie mit Rolling Stone, um ein Profil zu erhalten, das am veröffentlicht wurde

Gypsy Rose Blanchard machte Headliens, nachdem sie ihre Mutter mit ihrem damaligen Freund getötet hatte. Jetzt wurde ihre Lebensgeschichte in einer HBO-Dokumentation und einer Hulu-TV-Show erzählt.